Teambuilding

20140415_Tag 3 - WM Pommerode_0226-6Heute ist mir beim Bearbeiten und Hochladen der Bilder für die Faustball U18 WM wieder ein Foto aufgefallen, zu dem ich kurz einmal etwas schreiben möchte.

Bei dieser Übung handelt es sich um eine klassische Teambuilding Übung. 20140415_Tag 3 - WM Pommerode_0226-7Der Zollstock soll mit dem Zeigefinger gehalten werden. Niemand darf den Kontakt verlieren und der Zollstock darf auch nicht fallen. Probiert es einmal, es ist agr nicht so einfach wie es aussieht, das gute Stück fängt nämlich schnell an zu „schweben“.

Einige Übung hierzug findet Ihr auch hier auf der Seite vom DTB (Teambuilding mit Spaß). Diese Sachen lassen sich Ideal in einem Trainingslager oder an einem Trainingswochenende einsetzen.

Weitere Bilder findet Ihr in Kürze über Faustballbilder.de.

Bilder:  DFBL Betker/Spille

Ein Gedanke zu „Teambuilding

  • 4. April 2017 um 15:50
    Permalink

    Eine weitere Möglichkeit, ein besonders effektives Team-Building durchzuführen, ist ein soziales Teamevent. Der Mehrwert entsteht durch die Kombination des Teambuilding-Einsatzes mit einem sozialen Engagement. Mitarbeiter renovieren gemeinsam in einer Kindereinrichtung, helfen einer Organisation für beeinträchtigte Menschen oder sorgen im Seniorenheim für Abwechslung. Das gemeinsame Tun schweißt nachweislich zusammen und bekommt durch den gesellschaftlichen Hintergrund eine zusätzliche Wirkung.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.